Unternehmer des Monats

Herzlichen Glückwunsch, Jörg Ziegler,
zum Unternehmer des Monats Oktober 2020!

Unser Mitglied Jörg Ziegler ist 44 Jahre jung, hat Bankkaufmann gelernt und sich nebenberuflich zum dipl. Bankbetriebswirt weitergebildet.
Seit August 2014 arbeitet er für die Wüstenrot Bausparkasse AG im ServiceCenter in Neuenstadt am Kocher.

Seine Arbeit bereitet Jörg Ziegler sehr viel Spaß und er übt seinen Beruf mit viel „Herzblut“ aus.
Jörg stellt sich gerne den Herausforderungen zur Realisierung der Wünsche, Ziele und Vorhaben seiner Kunden, um die optimale finanzielle Lösung zu kreieren.

Jörg Ziegler – Bezirksleiter –
Handelsvertreter der Wüstenrot Bausparkasse AG

Wüstenrot ServiceCenter
Telefon: (0 71 39) 93 14 14-0
Mobil: (01 75) 2 07 84 60
Nordstraße 1
74196 Neuenstadt am Kocher

E-Mail: joerg.ziegler@wuestenrot.de
www.wuestenrot.de/aussendienst/joerg.ziegler

Posted by Simone V. Weis-Heigold, 0 comments

Weiterbildungen für Makler und Verwalter von Immobilien

Weiterbildung ist einfach!

Mit unserem Kompetenz-Team sicher zu Ihrem Erfolg.

❗️ Wichtige Info an alle Makler und Verwalter von Immobilien: ❗️

Seit 1. August 2018 sind alle Immobilienmakler und -verwalter gesetzlich verpflichtet, sich im Zeitraum von drei Jahren mit insgesamt 20 bzw. 40 Stunden weiterzubilden.

Diese erste Frist läuft zum 31. Dezember 2020 aus!

Mitglieder vom Unternehmer Netzwerk Hohenlohe haben sich zusammengetan und ein interessantes Weiterbildungsprogramm für Makler und Verwalter von Immobilien entwickelt.
Somit kann dieser Branchenbereich nun schnell und einfach seine nötige Weiterbildungspflicht erfüllen und gleichzeitig seine Tätigkeit als Makler und Immobilienverwalter zertifizieren.
Unsere qualifizierten Dozenten und Trainer sichern diesen Erfolg.

Überblick Seminarprogramm
(auch einzeln buchbar):

Fit im Maklerrecht: Vertragsrecht im Immobilienbereich
Montag, 12. Oktober 2020, 9 – 12 Uhr, 3 Seminarstunden
Clemens Alexander Foidl, Rechtsanwalt und Diplom-Finanzwirt (FH)

Die Grundlagen der Baufinanzierung für Immobilienmakler
Montag, 12. Oktober 2020, 13 – 15 Uhr, 2 Seminarstunden
Jörg Ziegler, Bankkaufmann, dipl. Bankbetriebswirt (ADG), selbstständiger Bezirksleiter

Marketing und Onlinewerbung: Kunden kennenlernen und Neukunden im Internet erreichen
Mittwoch, 14. Oktober 2020, 9 – 17 Uhr, 6 Seminarstunden
Mathias M. Steinmacher, Marketing- und Medienmanager

Objekt-Fotografie: Der Basis-Intensiv-Kurs rund um die Immobilien-Fotografie
Donnerstag, 15. Oktober 2020, 9 – 18 Uhr, 7 Seminarstunden
Simone V. Weis-Heigold, Mediengestalterin Print und Digital, Dozentin Grafik und Fotografie

Sei merk-würdig! Souverän im Umgang mit Kunden
Freitag, 16. Oktober 2020, 9 – 18 Uhr, 7 Seminarstunden
Antonia Wegmann, lizensierte Trainerin für Business-Knigge und Etikette

Posted by Simone V. Weis-Heigold, 0 comments

Neue Roccotelli-Kunstschätze sind ausgepackt

Unser UNetzH-Mitglied Siegmut Reichert von der Galerie Reichert in Kupferzell ist höchst zufrieden.
Die neuen Werke seines Künstlerfreundes Michele Roccotelli aus Italien erfüllen mehr als seine Erwartungen.
Nachdem der große Meister letzte Woche persönlich Halt in Kupferzell machte, hat er Siegmut Reichert mit wertvollen neuen Gemälden mehr als überrascht. Auch eine ganz neue Stilrichtung hat er mitgebracht: Akt. Sowohl den weiblichen als auch den männlichen Akt.
Die Fülle an Kunstschätzen sind nun in der Galerie in Kupferzell zu bestaunen – und das Beste:
zu besonders günstigen Preisen zu erwerben!

Zwei Beispielbilder:

🤫 Roccotelli wird unter Kunstkennern als „Picasso unserer Zeit“ bezeichnet…!! 🤫

Galerie Reichert, Inhaber Siegmut Reichert
Künzelsauer Straße 1 · 74635 Kupferzell
Telefon (0 79 44) 82 65 · Mobil (01 60) 4 18 90 92
info@galerie-reichert.de · www.galerie-reichert.de

Öffnungszeiten Galerie:
Dienstag bis Freitag 14 – 18 Uhr und Samstag 10 – 13 Uhr
oder nach telefonischer Vereinbarung

Posted by Simone V. Weis-Heigold, 0 comments

Busreisen mit Spaß!

Unsere Unternehmer Netzwerk Hohenlohe-Mitgliedsfirma
Müller Megerle Busreisen war vor einigen Tagen zu Besuch
bei den Bürgermeistern Michael Foss (Forchtenberg) und Karl Michael Nicklas (Neuenstein), um den neuesten Bus der Müller Megerle-Flotte vorzustellen.

Alle beiden Herren waren begeistert von der Idee und wünschten stets eine gute Fahrt.

Das Besondere dieses Busses zeigt sich in der heimatbezogenen Gestaltung der Werbeflächen mit eindrucksvollen Bildern von Forchtenberg und Neuenstein.

Dieser einzigartige Kleinbus ist im Hohenhoher Nahverkehr eingesetzt und erfreut sich schon jetzt großer Beliebtheit.

Müller Megerle Busreisen
Metzdorfer Straße 7
74670 Forchtenberg-Wohlmuthausen
Telefon: (0 79 47) 22 43
E-Mail: info@mm-busreisen.de
https://www.mm-busreisen.de

Posted by Simone V. Weis-Heigold, 0 comments

Weiterbildungen für Makler und Verwalter von Immobilien

Weiterbildung ist einfach!

Mit unserem Kompetenz-Team sicher zu Ihrem Erfolg.

❗️ Wichtige Info an alle Makler und Verwalter von Immobilien: ❗️

Seit 1. August 2018 sind alle Immobilienmakler und -verwalter gesetzlich verpflichtet, sich im Zeitraum von drei Jahren mit insgesamt 20 bzw. 40 Stunden weiterzubilden.

Diese erste Frist läuft zum 31. Dezember 2020 aus!

Mitglieder vom Unternehmer Netzwerk Hohenlohe haben sich zusammengetan und ein interessantes Weiterbildungsprogramm für Makler und Verwalter von Immobilien entwickelt.
Somit kann dieser Branchenbereich nun schnell und einfach seine nötige Weiterbildungspflicht erfüllen und gleichzeitig seine Tätigkeit als Makler und Immobilienverwalter zertifizieren.
Unsere qualifizierten Dozenten und Trainer sichern diesen Erfolg.

Überblick Seminarprogramm (auch einzeln buchbar):

Fit im Maklerrecht: Vertragsrecht im Immobilienbereich
Montag, 12. Oktober 2020, 9 – 12 Uhr, 3 Seminarstunden
Clemens Alexander Foidl, Rechtsanwalt und Diplom-Finanzwirt (FH)

Die Grundlagen der Risiko-Minimierung für Immobilienmakler und Hausverwalter
Montag, 12. Oktober 2020, 13 – 15 Uhr, 2 Seminarstunden
Matthias Mahr, dipl. Bankbetriebswirt (ADG), selbständiger Versicherungsvertreter

Die Grundlagen der Baufinanzierung für Immobilienmakler
Montag, 12. Oktober 2020, 15.30 – 17.30 Uhr, 2 Seminarstunden
Jörg Ziegler, Bankkaufmann, dipl. Bankbetriebswirt (ADG), selbstständiger Bezirksleiter

Gesunde Mitarbeiter – Gesundes Unternehmen: Arbeitsschutz – Psychische Gefährdungsbeurteilung – BGM
Dienstag, 13. Oktober 2020, 9 – 17 Uhr, 6 Seminarstunden
Katrin Schneider, autorisierte Prozessberaterin, zertifizierte Auditorin (BHC), Business Trainerin (ICA)

Marketing und Onlinewerbung: Kunden kennenlernen und Neukunden im Internet erreichen
Mittwoch, 14. Oktober 2020, 9 – 17 Uhr, 6 Seminarstunden
Mathias M. Steinmacher, Marketing- und Medienmanager

Objekt-Fotografie: Der Basis-Intensiv-Kurs rund um die Immobilien-Fotografie
Donnerstag, 15. Oktober 2020, 9 – 18 Uhr, 7 Seminarstunden
Simone V. Weis-Heigold, Mediengestalterin Print und Digital, Dozentin Grafik und Fotografie

Sei merk-würdig! Souverän im Umgang mit Kunden
Freitag, 16. Oktober 2020, 9 – 18 Uhr, 7 Seminarstunden
Antonia Wegmann, lizensierte Trainerin für Business-Knigge und Etikette

Posted by Simone V. Weis-Heigold, 0 comments

Unternehmerin des Monats

Herzlichen Glückwunsch,
Helga Megerle,
zur Unternehmerin des Monats September 2020 !

Das Hohenloher Busunternehmen Müller Megerle bewegt schon seit 1934 erfolgreich Fahrgäste im regionalen Linienverkehr und bietet als traditioneller Familienbetrieb Reisen innerhalb Deutschlands, sowie ins europäische Ausland an.

Durch ihr persönliches Interesse und die Begleitung zahlreicher Reisen in den Süden hat sich Helga Megerle zu der Italien-Spezialistin der Firma entwickelt.

Ihr Herz schlägt ganz für Bella Italia, welches auch bei den Kunden nicht nur dadurch zu einem der beliebtesten Reiseziele geworden ist.

Helga Megerle berichtet: „Auch wenn Italien in diesen Zeiten etwas weit weg erscheinen mag, freuen wir uns, den generellen Reiseverkehr wieder aufnehmen zu können. Jede Fahrt unterliegt offiziellen Sicherheitsvorkehrungen, für die Gesundheit unserer Angestellten und natürlich insbesondere auch für die Gesundheit jedes unserer Kunden.“
Wenn Sie Fragen zum Müller Megerle-Hygienekonzept oder auch zum zukünftigen Reiseprogramm haben, berät das fachkundige Team von Müller Megerle Sie gerne per E-Mail oder im persönlichen telefonischen Kontakt.
Müller Megerle Busreisen freut sich schon jetzt, Sie bei einer tollen Reise begrüßen zu dürfen!

Müller Megerle Busreisen
Metzdorfer Straße 7
74670 Forchtenberg-Wohlmuthausen
Telefon: (0 79 47) 22 43
Telefax: (0 79 47) 72 76
E-Mail: info@mm-busreisen.de
https://www.mm-busreisen.de

Posted by Simone V. Weis-Heigold, 0 comments

Unternehmer des Monats

Herzlichen Glückwunsch,
Bernd Rittinger,
zum Unternehmer des Monats August 2020 !

Bernd Rittinger absolvierte 2003 die Meisterschule für Elektriker mit Bravour und übernahm schon 2007 den elterlichen Elektrobetrieb vollständig.
Er führt diesen mit viel Engagement, höchster Sorgfalt und fundamentalem Fachwissen für seine Kunden aus nah und fern.
Bernds Hobbys sind Fahrrad fahren, Wandern, Tanzen und seit Neuestem auch Fotografieren, bevorzugt in historischen Gemäuern.

Lassen Sie sich von Rittinger Elektrotechnik fachlich kompetent beraten und fordern Sie gerne ein unverbindliches Angebot an.

Auszug aus den Leistungen:

  • Elektroinstallationen für Neu- und Altbau
  • Elektroinstallationen für Firmen
  • elektrische Unterstützung bei Sanierung und Renovierung
  • Verkauf von Haushaltsgeräten inkl. Installation
  • Kundendienst
  • Einbau und Wartung von SAT-Anlagen
  • Geräte- und Installations-Check
  • Vermietung von Baustromverteiler
  • Anmeldungen bei Energieversorgern
  • und noch vieles mehr!

Rittinger Elektrotechnik
Bernd Rittinger
Im Vogelsang 1
71577 Großerlach
Telefon: (0 79 03) 25 11
Telefax: (0 79 03) 23 38
Email: info@rittinger-elektro.de
http://www.rittinger-elektro.de/

Posted by Simone V. Weis-Heigold, 0 comments

Weiterbildungen für Makler und Verwalter von Immobilien

Weiterbildung ist einfach!

Mit unserem Kompetenz-Team sicher zu Ihrem Erfolg.

❗️ Wichtige Info an alle Makler und Verwalter von Immobilien: ❗️

Seit 1. August 2018 sind alle Immobilienmakler und -verwalter gesetzlich verpflichtet, sich im Zeitraum von drei Jahren mit insgesamt 20 bzw. 40 Stunden weiterzubilden.

Diese erste Frist läuft zum 31. Dezember 2020 aus!

Mitglieder vom Unternehmer Netzwerk Hohenlohe haben sich zusammengetan und ein interessantes Weiterbildungsprogramm für Makler und Verwalter von Immobilien entwickelt.
Somit kann dieser Branchenbereich nun schnell und einfach seine nötige Weiterbildungspflicht erfüllen und gleichzeitig seine Tätigkeit als Makler und Immobilienverwalter zertifizieren.
Unsere qualifizierten Dozenten und Trainer sichern diesen Erfolg.

Überblick Seminarprogramm (auch einzeln buchbar):

Fit im Maklerrecht: Vertragsrecht im Immobilienbereich
Montag, 12. Oktober 2020, 9 – 12 Uhr, 3 Seminarstunden
Clemens Alexander Foidl, Rechtsanwalt und Diplom-Finanzwirt (FH)

Die Grundlagen der Risiko-Minimierung für Immobilienmakler und Hausverwalter
Montag, 12. Oktober 2020, 13 – 15 Uhr, 2 Seminarstunden
Matthias Mahr, dipl. Bankbetriebswirt (ADG), selbständiger Versicherungsvertreter

Die Grundlagen der Baufinanzierung für Immobilienmakler
Montag, 12. Oktober 2020, 15.30 – 17.30 Uhr, 2 Seminarstunden
Jörg Ziegler, Bankkaufmann, dipl. Bankbetriebswirt (ADG), selbstständiger Bezirksleiter

Gesunde Mitarbeiter – Gesundes Unternehmen: Arbeitsschutz – Psychische Gefährdungsbeurteilung – BGM
Dienstag, 13. Oktober 2020, 9 – 17 Uhr, 6 Seminarstunden
Katrin Schneider, autorisierte Prozessberaterin, zertifizierte Auditorin (BHC), Business Trainerin (ICA)

Marketing und Onlinewerbung: Kunden kennenlernen und Neukunden im Internet erreichen
Mittwoch, 14. Oktober 2020, 9 – 17 Uhr, 6 Seminarstunden
Mathias M. Steinmacher, Marketing- und Medienmanager

Objekt-Fotografie: Der Basis-Intensiv-Kurs rund um die Immobilien-Fotografie
Donnerstag, 15. Oktober 2020, 9 – 18 Uhr, 7 Seminarstunden
Simone V. Weis-Heigold, Mediengestalterin Print und Digital, Dozentin Grafik und Fotografie

Sei merk-würdig! Souverän im Umgang mit Kunden
Freitag, 16. Oktober 2020, 9 – 18 Uhr, 7 Seminarstunden
Antonia Wegmann, lizensierte Trainerin für Business-Knigge und Etikette

Posted by Simone V. Weis-Heigold, 0 comments

Unternehmer des Monats

Herzlichen Glückwunsch,
Alexander Bergmann,
zum Unternehmer des Monats Juli 2020 !

Alexander Bergmann ist seit 2017 Inhaber von
Bergmann Edelmetalle e.K.
Er ist 55 Jahre alt und verheiratet.
Nachdem Alexander Bergmann über 20 Jahre als leitender EDV-Chef in einer Firmengruppe war, habe er sich entschlossen, sich selbständig zu machen.
Ziel dabei war es, den Menschen zu helfen, ihre Werte zu sichern und damit in Notlagen noch agieren zu können.
Er wendet sich mit seiner Beratung sowohl an Endkunden aus allen Bereichen und Generationen als auch an spezielle Einzelkunden.
Durch die Personifizierung mit seinem Internetauftritt, möchte Alexander Bergmann den interessierten Käufern die Scheu vor dem anonymen Internethandel nehmen.
Einfache und kompetente Beratung ohne viel Fachchinesisch. Die 360°-Rundum-Lösung für Sie.

Sein Portfolio umfasst:
• Kompetente Beratung beim Edelmetallinvest
• Verkauf von Anlage- und Sammlermünzen in Gold und Silber
• Verkauf von Gold- und Silberbarren
• Ankauf von Gold und Silber
• Edelmetallprüfung von aktuellen Gold- und Silbermünzen und Barren

Sein Motto:
Edelmetalle für ALLE !

Bergmann Edelmetalle e.K.
Alexander Bergmann
Am Hohenberg 1
74653 Künzelsau
Telefon: (0 79 40) 5 05 89 86
Termine nach Vereinbarung
www.bergmann-edelmetalle.de
info@bergmann-edelmetalle.de

Posted by Simone V. Weis-Heigold, 0 comments

Unternehmer des Monats

Herzlichen Glückwunsch,
Wolfgang Grigo,
zum Unternehmer des Monats Juni 2020 !

Wolfgang Grigo, 67, verheiratet, 3 Kinder, 2 Jagdhunde und seit 2 Jahren im Unruhestand.
Für das größte in Hohenlohe produzierende Unternehmen war Wolfgang Grigo bis zu seinem Rentenstand 32 Jahre weltweit als „Anwalt für Qualität“ zuständig.
Als Direktor Qualitäts- und Umweltmanagement hat er das Unternehmen, und besonders seine Mannschaft, rund um die Uhr zur Neugier nach neuen Technologien und Methoden zur Fehlererkennung und zu deren Vermeidung motiviert.
Eines der letzten Projekte war verbunden mit industrieller Bildverarbeitung in 2-D und 3-D Technologie, in einem Mess- und Auflösungsbereich von wenigen 1/100-el Millimetern und verbunden mit mehr als 10 Merkmalen an einem Bauteil.
Das Projekt hat über 2 ½ Jahre gedauert und auch nur knapp das 4-fache des Geplanten gekostet.
Grund genug, an Verbesserung zu arbeiten.

Neue Projekte sollten in weniger als 2 Wochen umsetzbar sein und auch nur 1/5 des Vorgängers kosten.
Eine (verrückte) Idee zu einem völlig anderen Konzept war geboren.

Lösungen in nur so kurzer Zeit umzusetzen sind nur möglich mit einem Arbeiten aus der „Schublade“!
Knackpunkte in der industriellen Bildverarbeitung sind die Auflösung des Kamerasensors, die richtige Beleuchtung und die Positionsverschiebung von Bildfläche und Prüfling (z.B. zur Aufnahme mehrerer Merkmale).

Mit seiner Firma flixcontrol arbeitet Wolfgang Grigo mit ausgewählten Herstellern der optischen Industrie zusammen um die beste Grundausrüstung für alle denkbaren industriellen Anforderungen zusammenzustellen und die besten Fachexperten der optischen Technologie zur Verfügung für Kompetenzaufbau und auch für spezifische Sonderfälle zu stellen.
Ein kollaborativer Roboter für die Unterstützung, zum Sortieren von fehlerhaften Chargen oder zum Prüfen mehrerer Merkmale an größeren Teilen, rundet den „optischen Systembaukasten“ ab.

Das Wissen zum eigenen Produkt gepaart mit dem Wissen und dem „Führerschein“ für die eigenen optischen Werkzeuge ergibt für die Unternehmen, die durch nichts zu schlagende Kompetenz schnellste und vor allem sichere Lösungen umzusetzen.
Die Qualitätsfeuerwehr der Produktion.
Und, noch eines: durch den Einsatz von Smart-Kameras ist die Technik geeignet fürs Homeoffice!

Die flaue Zeit während des Corona-Shutdowns hat Wolfgang Grigo genutzt, an der Restauration einer alten Feuerwehrdrehleiter, Marke Magirus Deutz, Bj. 1958 zu arbeiten.
Sein Bulli T1, Bj. 1970 ist gerade in Vorbereitung zur Zulassung und wird dann auch Feierlichkeiten, wie z.B. Hochzeiten und runde Geburtstage unterstützen.

FLIXcontrol
Wolfgang Grigo
Theresienweg 6
74635 Kupferzell
Telefon: (0 79 44) 3 45‬
E-Mail: info@flixcontrol.com
https://flixcontrol.com/

Posted by Simone V. Weis-Heigold, 0 comments
Load more